Homepage Gesamtwehr Straelen Homepage Stadt Straelen

Hauptmenü

EINSÄTZE 2015

 
Januar (9) Februar (5) März (9) April (6) Mai (17) Juni (7)
Juli (16) August (11) September (7) Oktober (10) November (10) Dezember (3)

Juni 2015

 
   
Dienstag - 23.06.2015 - 22:13  
  Einsatznummer: 54
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Holt
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Sonntag - 21.06.2015 - 23:32  
  Einsatznummer: 53
  Strasse: Veilingstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Freitag - 12.06.2015 - 13:53  
  Einsatznummer: 52
  Strasse: Veilingstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Dienstag - 09.06.2015 - 13:28  
  Einsatznummer: 51
  Strasse: Wachtendonker Strasse
  Ort: Hetzert
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Person hinter Türe
   
       
Samstag - 06.06.2015 - 08:35  
  Einsatznummer: 50
  Strasse: Steinstrasse
  Ort: Vorst
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen, Auwel-Holt
  Beschreibung: eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
  Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
POL-KLE: Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen
47638 Straelen (ots) - Am 06.06.2015 um 08:15 Uhr befuhr eine 31jährige Fahrzeugführerin aus Weeze mit einem Pkw die Steinstraße in Fahrtrichtung Kevelaerer Straße. An der Einmündung Kevelaerer Straße kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw einer 26jährigen Fahrzeugführerin aus Geldern, die die Kevelaerer Str. in Fahrtrichtung Straelen befuhr.
Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurden jeweils mit einem Rettungswagen zum Krankenhaus Geldern und zum Krankenhaus Kevelaer verbracht. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 7.000 Euro.
   
       
Samstag - 06.06.2015 - 06:25  
  Einsatznummer: 49
  Strasse: Venloer Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Person droht zu springen
   
       
Freitag - 05.06.2015 - 16:30  
  Einsatznummer: 48
  Strasse: Louisenburger Strasse
  Ort: Louisenburg
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Straelen
  Beschreibung: Sturmschaden
   

Mai 2015

 
   
Sonntag - 24.05.2015 - 13:19  
  Einsatznummer: 47
  Strasse: Lingsforter Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Ölspur
   
       
Freitag - 21.05.2015 - 15:54  
  Einsatznummer: 46
  Strasse: Gellendyck
  Ort: Boekholt
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Person hinter Türe
   
       
Sonntag - 17.05.2015 - 08:11  
  Einsatznummer: 45
  Strasse: Am Freibad
  Ort: Walbeck
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Brandsicherheitswache Bundeskönnigenentag
   
       
Freitag - 15.05.2015 - 21:23  
  Einsatznummer: 44
  Strasse: Niederdorfer Strasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Freitag - 15.05.2015 - 12:17  
  Einsatznummer: 43
  Strasse: Schlousweg
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Heckenbrand
   
       
Mittwoch - 13.05.2015 - 05:42  
  Einsatznummer: 42
  Strasse: Kuhstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Dienstag - 12.05.2015 - 15:11  
  Einsatznummer: 41
  Strasse: Am Gieselberg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: unklare Rauchentwicklung
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:51  
  Einsatznummer: 40
  Strasse: Bormiger Weg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Sturmschaden
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:42  
  Einsatznummer: 39
  Strasse: Niersstrasse
  Ort: Hetzert
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Sturmschaden
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:35  
  Einsatznummer: 38
  Strasse: Xantener Strasse
  Ort: Vossum
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Sturmschaden
   
       
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:20  
  Einsatznummer: 37
  Strasse: Zur Caenheide
  Ort: Boekholt
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Baum auf Fahrbahn
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:19  
  Einsatznummer: 36
  Strasse: Leuther Landstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Baum auf Fahrbahn
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 17:09  
  Einsatznummer: 35
  Strasse: Berghsweg
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Baum auf Fahrzeug
   
       
Mittwoch - 06.05.2015 - 09:50  
  Einsatznummer: 34
  Strasse: Amandusweg
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Amtshilfe / Besetzung Feuerwehrgerätehaus
   
       
Dienstag - 05.05.2015 - 18:04  
  Einsatznummer: 33
  Strasse: Am Nordkanal
  Ort: Rieth
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Straelen, Brüxken
  Beschreibung: Amtshilfe
 
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
POL-KLE: 5-Jähriger vermisst / Rettungskräfte suchen nach vermisstem Jungen
Straelen-Herongen (ots) - Am Dienstag (5. Mai 2015) gegen 17.00 Uhr meldeten beide Elternteile ihren 5-jährigen Sohn Filip als vermisst.

Die Sturmböen am Nachmittag hatten auf dem Gelände des ehemaligen Landschulheims an der Straße Am Nordkanal einen Baum umstürzen lassen. Als die Feuerwehr Herongen die Gefahrenstelle beseitigte, schauten mehrere Kinder aus der Zentralen Unterbringungseinrichtung den Feuerwehrleuten bei der Arbeit zu. Mit dem Ende der Arbeiten gegen 15.30 Uhr begaben sich die Kinder zurück zu ihren Familie. Ab diesem Zeitpunkt wurde der 5-jährige Filip nicht mehr gesehen.

Filip kam vor sechs Tagen mit seinen Eltern und drei Geschwistern aus Serbien in die Zentrale Unterbringungseinrichtung nach Straelen. Er ist ca. 100 cm groß, hat braune Augen und braune Haare. Er trägt eine dunkelblaue Jeanshose und ein schwarz-weiß gestreiftes langärmeliges Oberteil sowie eine dunkle Fleecejacke. Er ist Epileptiker und spricht kein deutsch.

Die Polizei sucht mit einem Großaufgebot von 100 Beamten, die auch aus anderen Behörden nach Straelen kamen, nach dem Jungen. Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr beteiligen sich ebenfalls an der Suche in dem Wald- und Wiesengelände im Bereich des ehemaligen Landschulheims. Bereits am frühen Abend setzte die Polizei zusätzlich einen Polizeihubschrauber und Personenspürhunde ein. Mit Einbruch der Dunkelheit kamen Taucher der DLRG und der Feuerwehr Oberhausen hinzu, die in einem nahegelegenen Gewässer tauchten und von ihren Booten die Uferböschung absuchten. Die Suchmaßnahmen der Einsatzkräfte wurden bei Dunkelheit nochmals durch einen niederländischen und deutschen Polizeihubschrauber unterstützt, die jeweils mit einer Wärmebildkamera ausgestattet waren und sowohl auf niederländischer als auch auf deutscher Seite nach dem Jungen suchten.

Derzeit beginnt der Austausch der Einsatzkräfte, um zu Tagesbeginn die Suche fortsetzen zu können. Hinweise zu Filip bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.
  
POL-KLE: 5-Jähriger vermisst / Die Suche nach dem vermissten Jungen geht weiter (Nachtrag zur Erstmeldung vom 6. Mai 2015, 03.09 Uhr)

Straelen-Herongen (ots) - Die Suche nach dem seit Dienstag (5. Mai 2015) gegen 15.30 Uhr vermissten 5-jährigen Filip geht mit unverminderter Intensität weiter. In den frühen Morgenstunden löste eine Hundertschaft der Polizei die Polizeibeamten und Feuerwehrleute ab, die bis zu diesem Zeitpunkt nach dem Kind gesucht hatten. Erneut wird die Suche durch den Einsatz der Tauchergruppe der Feuerwehr Goch und eines Polizeihubschrauber unterstützt.

Filip ist ca. 100 cm groß, hat braune Augen und braune Haare. Er trägt eine dunkelblaue Jeanshose und ein schwarz-weiß gestreiftes langärmeliges Oberteil sowie eine dunkle Fleecejacke. Filip ist Epileptiker und spricht kein deutsch.

Auf dem Foto ist deutlich ein sogenannter Undercut in seiner Frisur in Form eines ausrasierten Winkels auf der linken Kopfseite zu sehen.

Hinweise zu Filip bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.
  
POL-KLE: 5-Jähriger vermisst / Kind tot aufgefunden (Nachtrag zu den Meldungen vom 6. Mai 2015, 03.09 Uhr und vom 6. Mai, 10.20 Uhr)

06.05.2015 – 13:21 - Straelen-Herongen (ots) - Am Mittwochmittag (6. Mai 2015) wurde der 5-jährige Filip unterhalb der stark algenbedeckten Wasseroberfläche des Auffangbeckens einer Kleinkläranlage tot aufgefunden. Die Kleinkläranlage befindet sich auf dem Gelände der Zentralen Unterbringungseinrichtung und ist von einem ca. 2,10 Meter hohen Zaun umgeben. Der Leichnam wurde geborgen und die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Familie des Jungen wird auch weiterhin vom Opferschutz der Kreispolizeibehörde Kleve betreut.
   
       
Dienstag - 05.05.2015 - 15:29  
  Einsatznummer: 32
  Strasse: Am Nordkanal
  Ort: Rieth
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen
  Beschreibung: Baum auf Oberleitung
   
       
Dienstag - 05.05.2015 - 14:50  
  Einsatznummer: 31
  Strasse: Riether Strasse
  Ort: Dam
  beteiligte Löschzüge: Brüxken
  Beschreibung: Baum auf Fahrbahn
   

April 2015

 
   
Samstag - 25.04.2015 - 09:00  
  Einsatznummer: 30
  Strasse: Broekhuysener Strasse
  Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge: Brüxken
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall
   
       
Freitag - 24.04.2015 - 08:52  
  Einsatznummer: 29
  Strasse: Olendersweg
  Ort: Broekhuysen
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Person in Notlage
   
       
Donnerstag - 23.04.2015 - 21:03  
  Einsatznummer: 28
  Strasse: Veilingstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Freitag - 17.04.2015 - 15:22  
  Einsatznummer: 27
  Strasse: An de Klus
  Ort: Lüllingen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Dienstag - 14.04.2015 - 12:35  
  Einsatznummer: 26
  Strasse: An der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Dienstag - 07.04.2015 - 02:07  
  Einsatznummer: 25
  Strasse: Cäcilienweg
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Unterstützung des Rettungsdienstes (Einsatz für den Teleskopgelenkmast)
   
       
Mittwoch - 01.04.2015 - 14:50  
  Einsatznummer: 24
  Strasse: Autobahn A40
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   

März 2015

 
   
Dienstag - 31.03.2015 - 16:18  
  Einsatznummer: 23
  Strasse: Arcener Strasse
  Ort: Vossum
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Dienstag - 31.03.2015 - 09:59  
  Einsatznummer: 22
  Strasse: Amandusweg
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Sturmschaden
   
       
Dienstag - 31.03.2015 - 02:45  
  Einsatznummer: 21
  Strasse: Wankumer Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Alamierung durch Brandmeldeanlage
   
       
Montag - 30.03.2015 - 05:55  
  Einsatznummer: 20
  Strasse: Beekerstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Baum auf Fahrbahn
   
       
Mittwoch - 25.03.2015 - 20:10  
  Einsatznummer: 19
  Strasse: Abfahrt A40 / B221
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Ölspur
  Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
POL-KLE: Fettspur auf der Fahrbahn / B 221 gesperrt
Straelen (ots) - Am Mittwoch (25. März 2015) gegen 20.10 Uhr erhielten Feuerwehr und Polizei Kenntnis von einer Fahrbahnverunreinigung auf der Leuther Landstraße (B 221) im Bereich der Anschlussstelle zur A 40 in Straelen. Die Einsatzkräfte sicherten die Gefahrenstelle. Zur Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenem alten Fett durch eine Spezialfirma wurde die Leuther Landstraße einschließlich des Autobahnanschlusses Straelen zwischen Kiewittstraße und Louisenburger Straße gesperrt. Gegen 03.50 Uhr wurde die Zu- und Abfahrt der A 40 für den Straßenverkehr wieder freigegeben. Die Reinigungsarbeiten auf der B 221 in Fahrtrichtung Kaldenkirchen dauerten bis in die Morgenstunden an. Die Sperrung der Leuther Landstraße wurde um 08.15 Uhr aufgehoben. Seither läuft der Verkehr wieder störungsfrei. Ein Verursacher der Fettspur konnte noch nicht ermittelt werden. Hinweise bitte an die Polizei Geldern unter Telefon 02831/1250.
   
       
Samstag - 21.03.2015 - 14:46  
  Einsatznummer: 18
  Strasse: An de Klus
  Ort: Geldern-Lüllingen
  beteiligte Löschzüge: Straelen (GWG), Geldern
  Beschreibung: Öl auf Gewässer
   
       
Samstag - 21.03.2015 - 12:19  
  Einsatznummer: 17
  Strasse: Walbecker Strasse / Kreisverkehr
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Ölspur / Dieselspur
   
       
Montag - 16.03.2015 - 14:07  
  Einsatznummer: 16
  Strasse: Pöttbeek
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Kaminbrand
   
       
Samstag - 07.03.2015 - 10:58  
  Einsatznummer: 15
  Strasse: Herscheler Weg
  Ort: Louisenburg
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen, Brüxken
  Beschreibung: Kellerbrand
   

Februar 2015

 
   
Montag - 23.02.2015 - 11:38  
  Einsatznummer: 14
  Strasse: Herscheler Weg / B221
  Ort: Louisenburg
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe / Ölspur
   
       
Samstag - 21.02.2015 - 16:28  
  Einsatznummer: 13
  Strasse: Gelderner Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Montag - 09.02.2015 - 11:12  
  Einsatznummer: 12
  Strasse: Fontanestrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Brandsicherheitswache
   
       
Montag - 02.02.2015 - 12:27  
  Einsatznummer: 11
  Strasse: Bergstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Herongen
  Beschreibung: Ölspur / auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Montag - 02.02.2015 - 09:05  
  Einsatznummer: 10
  Strasse: AN der Oelmühle
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Alarmierung durch Brandmeldeanlage
   

Januar 2015

 
   
Mittwoch - 28.01.2015 - 07:24  
  Einsatznummer: 09
  Strasse: Albert-Steeger-Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Ausleuchten als Amtshilfe
   
       
Samstag - 24.01.2015 - 19:00  
  Einsatznummer: 08
  Strasse: Fontanestrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Brandsicherheitswache
   
       
Mittwoch - 21.01.2015 - 06:48  
  Einsatznummer: 07
  Strasse: Venloer Strasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
 
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
POL-KLE: Lieferwagen geriet ins Schleudern / 37-Jähriger starb an der Unfallstelle
Straelen (ots) - Am Mittwoch (21. Januar 2015) gegen 06.40 Uhr befuhr ein 37-jähriger Auslieferungsfahrer aus Straelen mit seinem Renault Master die Dammerbrucher Straße (B 58) von Straelen in Richtung Niederlande. Ca. 800 Meter hinter dem Kreisverkehr Venloer Straße (B 58) / Maasstraße (L 2) / Riether Straße / Dammerbrucher Straße überholte der 37-Jährige auf gerader Strecke einen langsamer fahrenden Lkw. Dabei geriet er mit seinen linken Fahrzeugreifen auf den linken Grünstreifen und kam ins Schleudern. Der Lieferwagen drehte sich komplett, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in Höhe der B-Säule der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum. Die Airbags lösten aus. Der Fahrer war nicht angeschnallt und wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Eine kurze Zeit später am Unfallort als Ersthelferin eintreffende Ärztin konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er hatte bei dem Unfall tödliche Verletzungen erlitten. Der alarmierte Notarzt stellte den Tod fest. Die Feuerwehr befreite den 37-Jährigen aus dem total beschädigten Fahrzeug. Die Polizei sperrte die Dammerbrucher Straße für die Bergungsarbeiten und die Unfallaufnahme bis 09.40 Uhr zwischen dem Kreisverkehr und der Straße Am Lommerskamp in beide Fahrtrichtungen. Der Opferschutz der Kreispolizeibehörde Kleve benachrichtigte die Angehörigen und übernahm deren erste Betreuung.
   
       
Mittwoch - 21.01.2015 - 05:49  
  Einsatznummer: 06
  Strasse: Leuther Landstrasse
  Ort: Louisenburg
  beteiligte Löschzüge: Herongen, Brüxken
  Beschreibung: LKW-Brand
 
Pressemitteilung: Der Landrat als Kreispolizeibehörde Kleve - Die Polizei informiert:
POL-KLE: Brand eines Milchtransporter / Vollsperrung der B 221
Straelen (ots) - Am Montag (21. Januar 2015) gegen 05.45 Uhr geriet die Zugmaschine eines 38-Tonnen-Sattelzuges auf Grund eines technischen Defekts während der Fahrt in Brand. Der Fahrer des Unternehmens aus Brüggen bemerkte die Rauchentwicklung, hielt sein Fahrzeug auf der Leuther Landstraße (B 221) an und verständigte die Rettungskräfte. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Die Polizei sperrte die Bundesstraße 221 für ca. drei Stunden in beide Fahrtrichtungen. Verletzt wurde niemand. Der Unternehmer holte den noch intakten Auflieger mit einer anderen Zugmaschine vom Brandort ab. Die ausgebrannte Zugmaschine wurde durch einen Abschleppdienst abgeschleppt.
Copyright / Quelle : Guido Schulmann
   
       
Dienstag - 20.01.2015 - 17:59  
  Einsatznummer: 05
  Strasse: Josefstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Gasgeruch
   
       
Mittwoch - 14.01.2015 - 05:33  
  Einsatznummer: 04
  Strasse: Veilingstrasse
  Ort: Herongen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Herongen
  Beschreibung: auslaufende Betriebsstoffe
   
       
Sonntag - 11.01.2015 - 09:17  
  Einsatznummer: 03
  Strasse: Franziskanerstrasse
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: unklare Rauchentwicklung
   
       
Samstag - 10.01.2015 - 20:34  
  Einsatznummer: 02
  Strasse: Kirchplatz
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen
  Beschreibung: Unterstützung des Rettungsdienstes mit dem Teleskopgelenkmast
   
       
Freitag - 09.01.2015 - 20:35  
  Einsatznummer: 01
  Strasse: Johann-Giesberts-Platz
  Ort: Straelen
  beteiligte Löschzüge: Straelen, Auwel-Holt
  Beschreibung: Person hinter Türe
   
 
   
     

     

Copyright © 2015   Freiwillige Feuerwehr Straelen